.

NIACINAMIDE 10% + ZINK 1% SERUM

Niacinamide Serum mit Zink: Unser Wundermittel für deine Haut

 

Unser Niacinamid Serum erfüllt eine wichtige Aufgabe: deiner Haut zu einem natürlichen Glow zu verhelfen. Es bringt deine Haut wieder ins Gleichgewicht und stärkt die natürliche Hautbarriere: Niacinamide (Vitamin B3) verfeinern vergrößerte Poren und gleichen Unebenheiten aus, Zink wiederum beugt verstopften Poren und Hautunreinheiten ideal vor. Somit ist unser Niacinamid-Zink-Serum auch für fettige oder Mischhaut geeignet.

Verfeinert die Poren für einen ebenmäßigen Teint

✓ Sorgt für ein klares, strahlendes Hautbild

✓ Beruhigt deine Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit

Strafft die Haut und wirkt entzündungshemmend

✓ Mit 10% Niacinamid, 1% Zink, Hyaluronsäure und Aloe Vera

$39.00

In stock

Serum

Elaine Perine DE

K327482

Wofür ist das Niacinamide Serum? Für welche Hauttypen ist es geeignet?

 Da Niacinamid für jeden Hauttyp geeignet ist, gehört es zu den beliebtesten Wirkstoffen, wenn es um strahlende und schöne Haut geht. Unser Serum wirkt nicht nur porenverfeinernd, sondern kann feine Linien und Fältchen mindern und ist besonders für ölige, reife und unreine Haut geeignet. Es hat eine antioxidative Wirkung und kann somit auch der Hautalterung entgegenwirken. 

 

Was bewirken Niacinamide in unserem Serum?

Niacinamid ist eine biologisch aktive Form von Vitamin B3. Einfacher gesagt: Der Körper kann dieses nutzen, ohne es aktivieren zu müssen. Vitamin B3 ist eines der wichtigsten B-Vitamine und unverzichtbar für den Körper. Es wirkt durchblutungsanregend und gefäßerweiternd. Durch seine beruhigende und regenerierende Wirkung stärkt es die Hautschutzbarriere

Du fragst dich, wie viel Prozent Niacinamid in unserem Serum enthalten ist? Unser Produkt enthält stolze 10% Niacinamid.

 

Wann benutzt man Niacinamide und wie trägt man das Serum am besten auf?

Am besten solltest du das Serum am Anfang nur jeden zweiten Abend verwenden, um zu sehen, wie deine Haut darauf reagiert. Achte dabei auf folgende Tipps:

  • Vor der Anwendung solltest du das Produkt gut schütteln.
  • Verteile das Serum nach der Reinigung in kreisenden Bewegungen gleichmäßig auf Gesicht und Hals.
  • Produkte mit Niacinamid können auch im Augenbereich bedenkenlos angewendet werden. So lassen sich Augenringe und feine Linien minimieren.
  • Das Serum lässt sich problemlos mit anderen Wirkstoffen wie Retinol, Vitamin C oder Hyaluronsäure kombinieren.

 

Wichtig: Um den besten Effekt zu erzielen, solltest du das Serum vor deiner Gesichtscreme auftragen. So ergänzen sich die beiden Pflegeprodukte wunderbar und lassen deine Haut strahlen.

Und wie viel Niacinamide solltest du auf die Haut auftragen? Zwei bis drei Tropfen des Serums sind völlig ausreichend.

Sofort nach der Anwendung fühlt sich deine Haut angenehm erfrischt und gepflegt an.

Zusätzlich zum Serum ist die richtige Gesichtspflege essentiell. Entdecke unsere weiteren wirkungsvollen Gesichtsseren und praktische Gesichtspflege-Sets für einen ebenmäßigen Teint. Ergänze deine Beauty-Routine durch ein Serum: In Kombination mit einer Gesichtscreme versorgst du deine Haut mit allem, was sie für einen strahlenden Teint braucht. 

Du suchst nach weiteren Produkten mit Niacinamiden, die deine Haut strahlen lassen? Dann könnten dir auch unsere pflanzliche Intim Bleaching Creme oder unsere natürliche Whitening Creme für den ganzen Körper gefallen.

Aqua Niacinamide Pentylene Glycol Propanediol Glycerin Aloe Barbadensis Leaf Juice Zinc PCA Allantoin Sodium Hyaluronate Phenoxyethanol Ethylhexlyglycerin Citric Acid Potassium Sorbate Xanthan Gum PEG-40 Hydrogenated Castor Oil Parfum Citral Limonene Linalool